Unser pflegerisches Denken und Handeln sieht den Mensch als ein Individuum an, das durch sein soziales und kulturelles Umfeld geprägt ist. Diese Sichtweise ist die Voraussetzung für unser Verständnis seiner Empfindungen und Bedürfnisse im körperlichen, geistigen, emotionalen und spirituellen Lebensbereich.

Pflege besteht aus dem Einsatz von beruflichem Wissen und Können, sowie dem Aufbau einer vertrauensvollen und professionellen Beziehung.

Lesen Sie mehr über unsere Pflege